Narcos Mexico

Für diesen hochprozentigen Spin-off verlegte Narcos das Drogen-Business von Kolumbien nach Mexico – und wir wussten gleich, wer uns dabei helfen würde, auch den deutschen Markt zu erobern: Bonez, RAF Camora und GZUZ lieferten mit „Kokain“ den passenden Track und wir nahmen sie mit nach Mexiko und drehten dort das zugehörige Musikvideo am Original-Set der Show – jede Menge Krokodile, Geldkoffer und Booty-Shaking inklusive. Oder wie wir bei Granny sagen: ein normaler Tag auf Arbeit. Das Ergebnis: 41 Mio. Views und zwei Tage lang Platz 1 der Youtube-Charts. Achso, und natürlich auch Nr. 1 in den deutschen Charts und haufenweise Headlines in verschiedensten Medien…

...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.